Dienstag, 26. Juli 2011

Lesemarathon

Die tolle und ganz liebe Reni von Reni's (un)endliche Geschichten hatte ein ganz großartige Idee:

                    Vierzehn Tage - sieben Bücher!

Ich finde diese Idee echt klasse! Auf ihrem Blog hat sie das mit einen (bedingten Gewinnspiel gekoppelt. Schafft sie es nicht, dürft ihr euch vielleicht freuen, schafft sie es - nunja, wohl eher nicht ;D Aber schaut doch einfach mal HIER vorbei :]


Ich selbst habe mich entschieden, bei ihr mitzumachen, da ich im Moment ja kaum zum Lesen gekommen bin. Wer es schafft, bekommt von dem anderen auch eine Kleinigkeit zugeschickt, wer nicht, der geht leider leer aus. 

Bis nächsten Sonntag, den 07.08.2011, haben wir Zeit unsere sieben ausgewählten Bücher auszulesen. 
Bis Mittwoch, den 10.08.2011, müssen wir auch alle Rezensionen fertig geschrieben und veröffentlicht haben.

Vorgenommen habe ich mir:

1. Elfenseele - Zwischen den Nebeln von Michelle Harrison
Endlich ist es Red gelungen, einen Weg ins Elfenreich zu finden. Sie will ihren Bruder James befreien, der als Baby von Feen entführt wurde. Auf ihrem Weg zum Königshof der Elfen begegnen ihr Gefahren, wie sie sie in ihren schlimmsten Albträumen nicht gesehen hat, doch sie findet auch Verbündete, wo sie sie am wenigsten vermutet. Aber James’ Freiheit hat ihren Preis: Red lässt sich auf einen Handel mit dem König der Elfen ein, der sie das Leben kosten könnte. Gemeinsam mit ihren Freunden Tanya und Fabian macht sie sich in der Menschenwelt auf eine gefährliche Suche. Sie ahnt nicht, dass der König ihr eine Falle gestellt hat, der sie nicht entrinnen kann.




2. Vampire Academy 1: Blutsschwestern von Richelle Mead
Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose halb Mensch, halb Vampir wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll ...










3. House of Night 06: Versucht von P.C. & Kristin Cast (bereits begonnen gehabt) 
Nachdem Zoey und ihre Freunde Kalona und Neferet aus Tulsa vertrieben haben, hätten sie eigentlich eine Pause verdient. Aber obwohl Zoey und ihr sexy Krieger Stark sich erst einmal von ihrer Begegnung mit dem Tod erholen müssten und auch die Jungvampyre die Nachwirkungen von Neferets Terrorherrschaft zu verarbeiten hätten, ist ihnen allen keine Ruhe vergönnt.
Stevie Rae glaubt mit ihren außergewöhnlichen Kräften gut allein all das regeln zu können, was sie vor ihren Freunden verheimlicht. Doch eine mysteriöse und beängstigende Macht breitet sich in den Tunneln unter Tulsa aus. Aber Stevie Rae will nicht sagen, was dort vor sich geht und was sie dort gemacht hat. Allmählich beginnt Zoey sich zu fragen, wie sehr sie ihr noch vertrauen kann.
Werden sie die richtigen Entscheidungen treffen oder werden dunkle Mächte das House of Night zerstören? 




 
4. Nightshade. Die Wächter von Andrea Cremer 
Calla Tors Lebensweg scheint schon von Geburt an festzustehen: Calla wurde als Kriegerin geboren, und in ihrem achtzehnten Lebensjahr soll sie den verführerischen Werwolf Ren Laroche heiraten, um mit ihm gemeinsam ein neues Rudel anzuführen. Doch Callas Leben wird völlig auf den Kopf gestellt, als sie einen gut aussehenden Menschenjungen rettet und sich in ihn verliebt. Mehr und mehr beginnt Calla ihre Bestimmung in Frage zu stellen. Doch ist ihre Liebe stark genug, um dafür alles aufs Spiel zu setzen, was sie bisher kannte? 









  5. Die Chroniken der Unterwelt - City of Ashes von Cassandra Clare 
Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.






 
6. 3 Wünsche hast du frei von Jackson Pearce
»Wer bist du?«, flüstert sie. »Ich habe keinen Namen«, antworte ich. »Aber können wir die Förmlichkeiten überspringen und das hier beschleunigen?« »Was beschleunigen?« »Das mit den Wünschen. Ich bin hier, um dir drei zu erfüllen.« Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Gerade noch war sie verliebt und beliebt, nun ist sie nur noch die Ex vom coolsten Typ der Schule. Viola wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so versehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört … 
  





 
 7. Wish u werde dead von Todd Strasser 
In ihrem Blog wünscht "an-G-kozzt" ihren Mitschülern Lucy, Adam und Courtney den Tod. Kurz darauf verschwinden Lucy und Adam. Die 16-jährige Madison beginnt der Sache nachzugehen. Haben die seltsamen Mails, die sie in letzter Zeit bekommt, etwas damit zu tun? Und warum zieht sich Tyler, den sie so anhimmelt, immer weiter von ihr zurück? Als dann auch noch Courtney vermisst wird, bricht Panik aus. Und Madison bekommt unerwarteten Besuch.













Und ich habe mir ein bisschen was zusammen gebastelt. Zunächst möchte ich versuchen, die Bücher in der gleichen Reihenfolge wie oben angelegt auch zu lesen. Da es dann so gut wie immer abwechselnsd dickes und dünnes Buch ist. Außerdem gucke ich abends kein Fernsehen mehr, gehe nur noch 1 1/2 Stunden (gerne auch verteilt) am Tag an das Netbook, und ich versuche, zu geregelten Zeiten zu lesen.

Theoretisch, wie wohl jeder auf den ersten Blick gemerkt hat, müsste ich pro Buch, 2 Tage investieren.
Aber ich habe mir liber die Seitenanzahl durchgerechnet und bin letztendlich hierrauf gekommen: 183 Seiten pro Tag. Wenn ich das einhalte, schaffe ich es ;)

Gestern habe ich dieses Zeil nur knapp verfehlt, weil die Wohnung über uns einen Wasserschaden hat und sich bei mir Schimmel gebildet hat. Also musste ich bei meiner Mutter schlafen, damit über Nacht sich der Schimmel per super teurem Entferner zurückbildet, allerdings konnte ich da dann gestern nacht natürlich nicht lesen. :\
Heute haben wir mein Zimmer und eigentllich auch die gesamte wohnung mal auf Vordermann gebracht: Ich habe ein neues Bücherregal bekommen, meine Mutter ein Sofa. Folglich musste alles umgeräumt und gestellt werden und wo man schon dabei war, haben wir uns gedacht, können wir glerich noch einen Großputz veranstalten. Ende der Sache war, dass ich vor ca. einer Stunde fertig geworden bin, mein Zimmer wunderschön ist, der Schimmel weg und ich jetzt schnellstmöglich alles fertig bekommen möchte, was noch ansteht, damit ich irgendwann auch noch Zeit für meine 183 (wegen Gestern allerdings 203) Seiten voll zubekommen ;D
Deswegen mache ich das gleich alles noch, was sicher noch mal eine Dreiviertelstunde in Anspruch nehmen wird und dann werde ich mich entweder auf das Bett in meinem Zimmer kuscheln oder aber in einen der total bequemen Sessel, die mit dem Sofa zusammen geliefert wurden. Ich freue mich schon :)


Zum Schluss, bekommt ihr jetzt noch Bilder meines neuen Ikea-Bücherregals!



EURE
FRANKA! :)

Kommentare:

Reni hat gesagt…

Hey,

das Regal sieht aber toll aus ... und das klingt nach einem langen (Haus)arbeitstag. Den hatte ich heute - bin fast eingeschlafen. Zu Hause war ich so müde, dass ich erst mal eingedüst bin. Also habe ich bisher 129 Seiten (heute) geschafft. Ich bin zufrieden! Gleich geht es weiter und ich bin echt gespannt, ob du deine Reihenfolge einhalten kannst. Ich bin schon abgewichen - ich wollte "Firelight" nun doch früher lesen. Eigentlich hatte ich vor heute noch einen Post zu schreiben, mal sehen, ob das noch mache. Ich will mich diesbezüglich nämlich ebenfalls einschränken, genauso wie mit dem Fernsehen. Alles Dinge, die man eigentlich in Massen nicht braucht. Wir schaffen das! :)

LG Reni

P. S. Nein, ich rauche nicht. Nur mein Schwesterherz. Nerv! Jedem seine Sucht. :)

Buchrücken hat gesagt…

Hey,
1000000 Danke für deinen super lieben Gästebucheintrag :) Da wird echt total rot :D
Es ist wirklich toll zu lesen, dass die ganze Arbeit und Mühe von einem geschätzt wird.
Aber auch dein Blog ist wirklich klasse! Vor allem der erste Eindruck ist sehr gut ;D Und auch die Blogeinträge sind toll.

Wünsche dir noch viel Spaß beim Lesemarathon !

Ps: Tolles Bücherregal, habe sehr viele Bücher, die du auch hast.:)

Booksaremylife hat gesagt…

@ Reni
Danke :) Ich mag es auch^^
Ja, ich bin auch gespannt. Ich dachte vorallem die Kopplung Vampire academy, danach House of Night, ob ich das durchstehe. Aber ich hab's geschafft und bin mit House of Night ebenfalls fertig. Hab schon ganze 100 Seiten geschafft ;]
Heute habe ich aber auch nichts wirklich zutun, also kann ich noch schön bei Nightshade anfangen (:

Das finde ich gut. Rauchen ist echt schlimm. Meine Mutter raucht und ich hasse es abgrundtief!

@Buchrücken:
Na klar! Euer Blog ist aber auch einfach klasse. Super organisiert und alles. Meiner ist nunja, nicht so toll :D Aber ich bin eigentlich auch ganz zufrieden damit ;)

Danke, den habe ich wirklich ;D So viel gelesen habe ich schon länger nicht mehr^^

Danke, ich finde es auch toll. Hatte vorher kein vernünftiges, aber jetzt endlich. Bald kann ich es aber nicht mehr so schön hinstellen, weil es zu viele Bücher sein werden xD

GlG ♥ (an beide ;D)