Samstag, 2. Juli 2011

Neuzugang

Heute morgen weckt mich der Postbote um 9:32h, obwohl ich Ferien hab. Völlig der Morgenmuffel vom Hernn schlurfe ich zur Tür, dirigiere den Boten zum 3. Stock und nehme es an. Genervt. Aber dann sehe ich: Es ist ein großes, eingepacktes Paket, wodrauf steht "Wichteln ->10.07.2011<- Wichteln"!
Bei LovelyBooks gab es mal wieder eine super schöne Aktion. "Sommerwichteln"; jeder durfte sich anmelden (solange er bei LB registriert ist). Und am 12.06. haben wir dann jeder einen anderen Teilnehmer, einen Wichtel zugeteilt bekommen, den wir beschenken durften. Meines habe ich gestern verschickt und fühle mich gerade etwas mies, denn ich habe ein kleines Päckchen und kein richtiges Paket verschickt, dass so gut wie gar nicht verziert war und meines ist RIESIG und schön eingepackt und schwer und amliebsten würde ich es sofort öffnen.
Leider darf ich es aber erst am 10.07. öffnen. Wir alle öfnnen da unsere Geschenke und tauschen uns aus und rätseln, wer uns bewichtelt hat. Die meisten wollten auch ein Rätsel zu ihren Nicknamen mit reinlegen und viele haben auch eine Widmung abgegeben, solange man ein Buch verschenkt hat.



Beim ersten Bild sieht man im Hintergrund unseren Hund, wie er auf seinem Platz faulenzt (;

Anschließend bin ich wieder ins Bett. Meine ersten Ferientage so richtig auskosten und bin sogar noch mal ein bisschen weggedöst, weil es draußen kaum heller ist als mitten in der Nacht (und natürlich darf ICH nachher mit dem Hund spazieren gehen und all sowas, weil mein Bruder "krank" ist -.-).
Um 10:56h klingelt es erneut und noch ein Päckchen wird für mich abgegeben und siehe da, dieses darf ich öffnen! Drin ist das Buch "Elfenseele - Zwischen den Nebeln". Vor nun fast zwei Jahren habe ich einmal den Vorgänger gelesen und habe rausgefunden, wie es heißt. Mir war der Titel lange entfallen. Jetzt bin ich super gespannt, wie wohl der 2. Band sein wird, indem es zwar nicht mehr um Tanya und Fabian direkt geht, aber sie noch darin vorkommen, als beste Freunde der jetzigen Hauptperson Red. Die Gestaltung des Buches ist wirklich wunderschön und noch ein Stückchen schöner als das Cover vom ersten Band.


Und an dieser Stelle möchte ich dem
Verlag ganz herzlich für das Rezensionsexemplar danken! Ich freue mich sehr (:


Ich mache mich gleich mal an die Monatsstatistik (;
Eure
Franka

Kommentare:

Reni hat gesagt…

Hui, das Packet sieht wirklich sehr schön und GROSS aus! Was da wohl drinne ist? Hoffe ein schönes Buch. Diese Aktion ist irgendwie an mir vorbeigegangen... klingt aber toll!

Ach, bei den Bänden um "Elfenseele" schleiche ich schon länger herum. Bin mir aber noch unsicher, ob ich sie mir irgendwann mal holen soll. Wünsche dir aber viel Spaß mit deinem Reziexemplar ... und weiterhin schöne Ferien (neidisch bin - arbeiten ist doof!) ;)

LG Reni

Booksaremylife hat gesagt…

Ja, findeich auch. Zu Weihnachten wollen wir sowas dann natürlich auch noch mal machen (;
Aber fies ist, dass ich jetzt noch bis Sonntag nächster Woche warten muss und gerade WEIL es so groß ist, will man unbedingt reinschauen und es ist auch nicht zu übersehen.. xD

Wie gesagt, ich hab den ersten Band auch vor langer Zeit gelesen. Ich habe das Buch geliebt! Das war so 'ne Ferein-Lese-Aktion von den Schulen und Bücherreien aus der Region. Dann konnte man mitmachen und bei 9 gelesenen Büchern irgendwie was gewinnen. Dann wurden Fragen dazu gestellt, damit die auch wissen, dass man es wirklich gelesen hat und am Ende war eine Feier und ich gehörte mit 12 gelesenen Büchern zu den Guten. Hatte aber noch 5 mehr gelesen, die ich da aber nicht ausgeliehen hatte. Und so kam ich auf das Buch. Innerhalb einen Tages war ich fertig und anschließend habe ich das Buch immer wieder in der Bücherrei gesucht, aber nie anfinden können.. Und vor Kurzem erst habe ich den Titel herausgefunden und musste natürlich gleich den 2. Teil haben, als ich gesehen hab, dass es mehrere Teile gibt (:
Es lohnt sich. Zumindest fand ich das damals. mal sehen, wie es jetzt aussieht :D

Danke und noch mal danke.
Ich hab letztes Jahr meiner Mutter immer ausgeholfen (sie hatte ein Obstgeschäft) und ich weiß wie arbeiten ist.. ): Muss noch nicht sein. Ich fand das schon anstrengend, obwohl ich ja nur übernehmen musste, wenn meine Mutter durch irgendwas gerade nicht präsent sein konnte. 3/4 Stunde war die längste Zeit für mich allein, da habe ich aber schon fast einen Kollaps gekriegt xD Zum Glück habe ich noch ein paar Jährchen Schule vor mir ;D^^

GlG Booksaremylife (: